Geschichte

MADARA-AGRO“ EOOD folgt der Tradition des Kombinats für Lastkraftfahrzeuge „KTA-MADARA“ – Stadt Shumen auf dem Gebiet des Maschinenbaus, welche ihren Anfang im Jahr 1958 genommen hat.
 
Im Jahre 1991 wurde „KTA MADARA“ in die „MADARA“ AG umgewandelt, welche die langjährige Erfahrung in der Herstellung von Lastkraftwagen, Vorder- und Hinterachsen für LKWs, Omnibussen, Trolleybussen, landwirtschaftlichen Maschinen und Wegebaumaschinen, Zahnrädern und –wellen, Stahlgussstücken und Gusseisenstücken, Schmiedstücken, Federn, Gesenken, Werkzeugen und Werkzeugausrüstungen weiterentwickelt hat. „MADARA“ AG stellt völlig selbständig folgende Erzeugnisse her: gesteuerte Vorderachsen mit einer Tragfähigkeit von 6.5, 7.5 und 9 t, ein eigenes Produktionsangebot an treibenden Vorder- und Hinterachsen, Reduziergetrieben für LKWs, Tandemachsen, Achsen für Trolleybusse und Omnibusse, Stützachsen mit einer Tragfähigkeit von 9 bis 13 t, Einstufenachsen mit einer Tragfähigkeit von 3.5 bis 13 t.
 
Im Jahre 2008 hat „MADARA“ AG die Produktion von landwirtschaftlicher Technik und Anhängegeräten aufgenommen.
 
Die sich ständig erweiternde Tätigkeit in der Herstellung und im Vertrieb von landwirtschaftlichen Maschinen und Anhängegeräten hat sich im Jahre 2013 in die speziell gegründete, einzelne Handelsgesellschaft, mit der Firma „MADARA-AGRO“ EOOD, abgesondert.
 
Unsere Produktionsstätte befindet sich in der Stadt Shumen und nimmt eine Fläche von 956 000 m2 ein, davon liegen 136 760 m2 unter Dach und 710 000 m2 im Freien, mit guten Transportwegen, ca. 100 ha (1 km2). Die Produktionsbasis ist mit hochtechnologischen Maschinen und Geräten ausgerüstet. Unser Team aus 90 Fachleuten beschäftigt sich mit der Projektierung, Herstellung und Lieferung der Produktion.
 
PRODUKTIONSANGEBOT
 
Zur Zeit werden 70 Arten von Maschinen in der Gesellschaft entwickelt und hergestellt, welche Prüfprotokolle auf Sicherheit und Konformität mit den harmonisierten europäischen Normen besitzen, ausgestellt vom Prüfzentrum für Landwirtschafts- und Forsttechnik und von Ersatzteilen in der Stadt Russe. Unsere Produktion wird sowohl im Lande, als auch in anderen Staaten verkauft, wie Rumänien, Deutschland, Tschechien, Slovenien, Griechenland, Serbien, Russland u.a. Traditionell nehmen wir an allen bedeutenderen Ausstellungen in Bulgarien teil, aber auch an einigen der angesehensten ausländischen Messen, wie in Hannover (BRD), Bukarest (Rumänien) und MIDEST in Paris (Frankreich).
 
 UNSERE FACHLEUTE
 
„MADARA-AGRO“ EOOD verfügt über eine Konstruktionsabteilung und eine technologische Abteilung, wo nach ausführlichen wissenschaftlich-technischen Forschungen und Konstruktionsprüfungen die neuen Erzeugnisse vom Angebot der „MADARA“ entwickelt werden.
 
UNSERE AUSSTATTUNG
 
Wir verfügen über ein Chemielabor für chemische und metallographische Analysen, für mechanische Prüfungen der neu gekauften und in unser Betrieb gelieferten Werkstoffe und Rohlingen.
 
Unser Messlabor führt folgende Prüfungen durch:
  • Stichprobenkontrolle der hergestellten Produktion, entsprechend den Parametern, die der Konstruktionsunterlagen zugrundeliegen;
  • Periodische Kontrolle der Arbeitsausrüstung;
  • Periodische Kontrolle der Messausrüstung.